Messe- & Eventfläche

Auf den beiden Veranstaltungsebenen am Flughafen Dresden präsentieren sich über zwei Tage hinweg regionale und überregionale Firmen aus Robotik und Automatisierung.
Auch Vertreter_innen der Energiebranche werden da sein, denn das Wettbewerbsmotto der FIRST® LEGO® League heißt  in der Saison 2022/23: SUPERPOWERED! Die Teilnehmer_innen treten mit eigenen Forschungsprojekten zum Thema Energie an, die sie einer Jury, dem Publikum und Gästen öffentlich präsentieren.
Auf unserer Messe- und Eventfläche haben die Jugendlichen die Möglichkeit, sich mit Expert_innen auszutauschen und deren neuesten Innovationen zu diskutieren und zu bestaunen. Auch Lehrkräfte,  Multiplikator_innen und Fachkräfte aus Wirtschaft und Handwerk können hier Kontakte knüpfen und Neues entdecken.
Für die ausstellenden Firmen und Netzwerke ist meet the robots die optimale Gelegenheit, gezielt an Nachwuchskräfte heranzutreten und sich als Ausbildungsbetrieb und/oder Arbeitgeber attraktiv zu präsentieren.

Robot Valley Saxony UG ist Partner des Veranstalters LJBW e.V. und Ansprechpartner für Vertreter aus Industrie, Mittelstand, Handwerk und Forschung und koordiniert den Ausstellungs- und Messebereich im Rahmen des Events meet the robots – Robotertage Dresden. Wenn Sie zur genannten Zielgruppe gehören und Aussteller und Unterstützer werden möchten, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu Robot Valley Saxony UG auf.


Sie möchten mit einer Gruppe oder Klasse „meet the robots“ besuchen. Bitte kontaktieren Sie uns:

Sylvia Schöne, schoene@ljbw.de

Kinder und Jugendliche trainieren im Heute ihre Skills,

die sie als Absolventen von Morgen benötigen, um

Übermorgen in der Sächsischen Wirtschaft anzukommen.